Die Leseclubs und ihre lokalen Bündnispartner

 
 
Seit fast zehn Jahren gibt es die Lese-AG der Bergschule St. Elisabeth. Neuerdings nennen sie sich BAM - Books and more und haben auch ihren eigenen Blog eingerichtet: www.elisabethliest.blogspot.de. Dort teilen sie ihre Meinung über die neuesten Kinder- und Jugendbücher mit. Ihr Motto: „Lest, Leute, lest!“



Von 2013 bis 2016 engagierte sich die 32 Bergschülerinnen und -schüler zwischen elf und 18 Jahren in der Jugendjury für den Deutschen Jugendliteraturpreis. Neuerdings sind sie nun bei den Literanauten aktiv und haben ein Bündnis mit der Jugendeinrichtung "Villa Lampe" geschlossen. Hier möchten sie insbesondere mit den Jugendlichen Projekte durchführen, die in den letzten Wochen und Monaten aus verschiedenen Herkunfstländern nach Deutschland gekommen sind und in Heiligenstadt ein neues Leben beginnen.