Die Leseclubs und ihre lokalen Bündnispartner

Bleilaus-Verlag des Haus Steinstraße e.V., Leipzig

Der Bleilaus-Verlag ist das Kinder- und Jugendverlagsprojekt des Leipziger soziokulturellen Zentrums Haus Steinstraße e.V. und wurde 1996 ins Leben gerufen. In verschiedenen Kursen und thematischen Projekten erarbeiten Kinder und Jugendliche hier eigene Bücher, Comics und Trickfilme. Unter der Anleitung von KünstlerInnen, HandwerkerInnen und KunstpädagogInnen erlernen sie unterschiedliche handwerklich-gestalterische Techniken und nutzen diese für ihre eigenen kreativen Ideen und Projekte.



Seit 2004 steht zudem die Umsetzung inklusiver Bildungs- und Teilhabeaspekte im Fokus der Projektarbeit. Das Foto zeigt die Bleiläuse bei einem Projekt mit Bewohnern des Martinstifts. Präsentationen und Auftritte in der Öffentlichkeit, zum Beispiel auf der Leipziger Buchmesse, gehören zu den jährlichen Highlights der „Bleiläuse“ wie auch der zahleichen Kooperationspartner. Bei den Literanauten sind die Bleiläuse als Bündnispartner seit 2017 aktiv. Ansprechpartnerin im Bleilaus-Verlag ist Susann Hoch.

zurück