Oktober 2014 bis Februar 2015

Under Cover!

Die Buch-Spezialisten ermitteln in Sachen Buch

Im Oktober 2014 startete in Ludwigsburg der Leseclub "Under Cover. Die Buch-Spezialisten". Rund 20 Kinder der Klassenstufe 6 und 7 der Elly-Heuss-Knapp-Realschule nehmen an einem fünf Monate umfassenden Krimi-Schreib-Projekt teil, bei dem – auf der Grundlage von authentischen Kriminalfällen aus der Historie und Region Ludwigsburg – eine eigene literarische Kriminalgeschichte entwickelt wird. Angeleitet werden die Kinder von Studierenden des Faches Deutsch der PH Ludwigsburg. 

Um sich richtige „Buch-Spezialisten“ nennen zu können, lernen die teilnehmenden Kinder in Workshops und Exkursionen, in Schreibwerkstätten und in Leseecken Kriminalgeschichten von der Pieke auf kennen. Intensiv beschäftigen sie sich mit dem ‚Stoff’, aus dem spannende Bücher entstehen können. So recherchieren sie zum Bespiel ‚echte’ Kriminalfälle aus dem Ludwigsburger Staatsarchiv und arbeiten dieses authentische Material zu einer eigenen Kriminalgeschichte um. Exkursionen führen zu kriminaltechnisch interessanten Schauplätzen, wie ins Staatsarchiv oder auf den Hohen Asperg und das dort ansässige Gefängnismuseum.
 
Aber auch von "echten" Spezialisten werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beraten. Am 15. Oktober 2014 war der bekannte Stuttgarter Kriminalautor Wolfgang Schorlau zu Besuch beim Lesclub "Under Cover". Der Autor, der für seine Werke oftmals historisches Material heranzieht, erzählte von seiner Arbeit und steht den Kindern bei ihren eigenen Projekten beratend zur Seite. Auch der Schreibwerkstätten-Leiter Tilman Rau begleitet die jungen Kriminalautorinnen und -autoren bei ihren detektivischen Schreib-Arbeiten.

 
 


nach oben