25.-27. September 2015

Letztendlich sind wir dem Universum egal

Vom Buch zum Film

Ein Wochenende lang trafen sich der Jugendleseclub "ex libris" der Stadt- und Schulbibliothek Landsberg und Jugendliche des Wohnheims Reinsdorf in der Jugendherberge Halle. Unter professioneller Anleitung der Mediepädagogen Markus Glandt und Benjamin Schindler erstellten sie ein Storyboard zu dem Jugendroman von David Levithan "Letztendlich sind wir dem Universum egal" (FJB), spielten Szenen nach, wurden in Technik und Kamera eingewiesen und produzierten gemeinsam einen Buchtrailer.

Der Roman "Letztendlich sind wir dem Universum egal" (FJB) wurde 2015 von der Kritikerjury und der Jugendjury doppelt für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Die Jugendjury wählte den Titel von David Levithan auch zu ihrem Preisbuch.


nach oben